• Massage

    Massage

  • Ostheopathie

    Ostheopathie

  • Therapie

    Therapie

  • Übungen

    Übungen

 

Heilanwendungen

Unsere Heilanwendungen führen Sie mit speziellen Behandlungstechniken zu Ihrem Genesungserfolg. Gesundheit und Vitalität für Lebensqualität und Zufriedenheit. Nur wenn Sie sich durch uns richtig behandelt fühlen, können wir erfolgreich sein.

In der Physiotherapie werden aktive und passive Bewegungstherapien unterschieden. Eine aktive Bewegung wird vollständig vom Patienten selbst durchgeführt. Bei einer passiven Bewegung bewegt der Therapeut den Körper oder einzelne Körperteile mit unterschiedlicher Intensität und Geschwindigkeit ohne die Mitwirkung des Patienten.

Verfahren

Alle in der Physiotherapie durchgeführten Verfahren sind wissenschaftlich anerkannt und basieren auf schulmedizinischen Kenntnissen und Annahmen. Für spezielle Verfahren muss ein Physiotherapeut eine staatlich anerkannte Zusatzausbildung absolvieren. Als qualifizierte Therapeuten sind wir bei Escularis berechtigt, diese zusätzlichen Leistungen anzubieten. Wir sind befähigt, auf der Basis eines ärztlichen Befundes individuelle Therapiepläne für Patienten zu erstellen, die sich aus nur einer oder auch mehreren Therapieformen zusammensetzen können.

Die von uns angebotenen Leistungen können bar oder per EC-Karte bezahlt und mit den gesetzlichen oder privaten Krankenkassen verrechnet werden.

 

 

OSense O-Sense

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Hinweis bezüglich Covid-19

Sehr geehrte Patienten von Escularis,

wir haben weiterhin für Sie geöffnet und freuen uns auf Sie.

Natürlich haben auch wir entsprechend reagiert und beispielsweise  unsere Hygienemaßnahmen verdreifacht. Darüber hinaus werden Patienten mit geringsten Anzeichen, als Vorsichtsmassnahme, zum Arzt geschickt.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Escularis-Team