Manualtherapie

Manuelle Therapie wird vorwiegend bei der Behandlung von Gelenk-, Muskel- und Nervenschmerzen eingesetzt. Nach der Befunderhebung werden spezielle Behandlungstechniken durchgeführt.

Physiotherapie

Zur Physiotherapie (Krankengymnastik) gehören u.a. mobilisierende und kräftigende Übungen ebenso wie Maßnahmen zur Schmerzlinderung, Training von Balance und Koordination, sowie die Verbesserung gesundheitsfördernder Bewegungsabläufe. Die Behandlung erfolgt stets auf der Grundlage eines differenzierten physiotherapeutischen Befundes. Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und/oder Förderung der Gesundheit sowie die Schmerz-Reduktion.

Lymphdrainage

Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorentfernung nötig. Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, soll Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem transportiert werden. Die manuelle Lymphdrainage wirkt sich überwiegend auf den Haut- und Unterhautbereich aus. Weitere Indikationen sind sämtliche orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen, die mit einer Schwellung einhergehen (Verrenkungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskelfaserrisse. Bei Verbrennungen, Schleudertrauma, Morbus Sudeck und ähnlichen Krankheitsbildern wird die manuelle Lymphdrainage angewendet.

Auch in der Schmerzbekämpfung, wie auch vor und nach Operationen soll sie helfen, das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe zu entstauen. Bei ausgeprägten lymphatischen Erkrankungen wird diese Therapie mit Kompressionsverbänden, Hautpflege und spezieller Bewegungstherapie kombiniert und unter dem Begriff Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) zusammengefasst.

Neurotherapie nach Bobath

Das Bobath-Konzept ist ein problemlösender Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener und Kinder mit neurologischen Erkrankungen.

Sporttherapie

Medizinische Trainings- und Sporttherapie verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit durch Training, Ausdauer, Kraft, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Morphologie und Funktion von Organsystemen können durch Training verändert werden.

Die von uns angebotenen Leistungen können bar oder per EC-Karte bezahlt und mit den gesetzlichen oder privaten Krankenkassen verrechnet werden.